Regeln

 

 

Schiedsrichter-Header

GRUNDSÄTZE

-Wir suchen engagierte, faire Spieler, welche aus Spaß am Spiel Teil dieser Liga sein möchten. Dabei ist es uns wichtig unser Nachhaltigkeitskonzept durchzusetzen, heißt: Jeder Bewerber sollte die Absicht verfolgen, eine Saison komplett zu Ende zu spielen.
-Der Spielbetrieb dient keinerlei wirtschaftlichen Zwecken, es geht nur um Spaß am Spiel.

VERHALTEN

-Der Umgang mit Eurem Gegner sollte stets von Fairness und Respekt geprägt sein. Dies gilt sowohl auf dem virtuellen Eis, als auch beim Umgang auf unserer Website oder dem Forum.

TERMINABSPRACHE

-Die Spiele werden gemäß dem Spielplan, welcher auf der Website aufgeführt ist, monatsweise durchgeführt.
-Beide Teams müssen sich um einen Termin für das Spiel kümmern (Forum).
-Abwesenheitszeiten müssen im Forum bekannt gegeben werden, andernfalls ist eine Neubesetzung der jeweiligen Mannschaft nicht ausgeschlossen.

SPIELEINSTELLUNGEN

-Spiel gegen Freund
-Regeln müssen nicht auf International gestellt werden sondern können auf NHL belassen werden
-Ein Spiel muss 3 x 5 Minuten gespielt werden.

SPIELABBRÜCHE

-Im Falle eines Spielabbruchs sind zunächst nach Möglichkeit die Drittelsresultate (Tore) zu sichern.
-Im Anschluss wird nur die verbliebene Restzeit nachgeholt und beide Spielstände addiert.
-Vor der Wiederaufnahme ist von beiden Kontrahenten festzulegen, in welcher Spielminute das Spiel endet.
-Sollte es nach Zusammenrechnung beider Ergebnisse zu einem Remis kommen, wird bis zum nächsten Tor weitergespielt und das Spiel als OT gewertet.

SPIELWERTUNGEN

-Spiele gegen CPU werden nicht ausgetragen. Es erfolgt eine 1:0 Wertung für das Team des Users
-Spiele zwischen CPU Teams werden simuliert (Ergebnis auch hier ein 1:0)
-Reagiert ein Gegner nicht auf die Absprache wird das Spiel mit 1:0 gewertet. Dem Spieler welcher sich aktiv im Forum um die Absprache bemüht hat, wird der Sieg zugesprochen.
-Nicht ausgetragene Spiele (Verschulden beider Spielparteien) werden nach einer gesetzten Frist gewertet (Nullwertung)

ERGEBNISMELDUNG

-Das SIEGERTEAM hat nach Spielende das Resultat in den Ergebnismeldungen im Forum zu melden.

AUSSCHLUSS VON DEN PLAYOFFS

-Die Ligaleitung behält sich vor, User von den Playoffs auszuschließen. Grund hierfür können beispielsweise zu viele simulierte Spiele sein.

BEWERBUNGEN FÜR EIN FREIES TEAM / TEAMWECHSEL

-Da wir mit der Nationalliga A das erste Mal in eine Saison starten haben Neubewerber grundsätzlich Vorrang was den Anspruch auf ein freies Team betrifft. Wird ein Team während der Saison frei, wird den Bewerbern in der Reihenfolge der unterstehenden Warteliste das Team angeboten. Nach der Saison haben aktive GM’s das Vorrecht auf ihr Team. Während der Sommerpause steht es den GM’s frei, in gegenseitigem Einverständnis die Teams untereinander abzutauschen. Während der Saison ist kein Teamwechsel/Tausch gestattet. Teamwechsel während der Sommerpause sind bis 3 Wochen vor Saisonbeginn möglich und der Ligaleitung bis spätestens dann mitzuteilen.

PROTESTE

-Proteste können öffentlich beim Schiedsgericht im Forum eingereicht werden.

AUSSCHLUSS

-Wer wiederholt gegen Gebote der Fairness und eines gepflegten Umganges verstösst wird aus dem Spielbetrieb ausgeschlossen.
-Spieler welche innerhalb kürzester Zeit zehn Wertungen 0:1 und 0:0 wegen nicht ausgetragener Spiele bekommen, werden aus dem Ligabetrieb ausgeschlossen.
-Die Ligaleitung behält sich vor, Verwarnungen dann auszusprechen, wenn sie sie für angebracht hält. Es gibt keine konkreten Vorgaben, wann eine Verwarnung ausgeprochen wird! Die Ligaleitung versichert aber, stets im Interesse der Spielergemeinschaft zu handeln.

Die Ligaleitung, August 2014